Komfort ist Trumpf

Das Camry-Comeback

Toyota kehrt ins Segment der grossen Limousinen zurück: Der globale Bestseller Camry ist ab sofort auch wieder in der Schweiz lieferbar.

Das Erfolgsmodell Camry kehrt zurück: Dank neu entwickeltem Hybridantrieb nun noch effizienter.

Limousinen feiern eine Renaissance. Deshalb lanciert Toyota sein Erfolgsmodell Camry nun auch neu in der Schweiz. Und spendiert ihm dabei auch gleich eine neue Antriebsvariante. Mit dem neu entwickelten Hybridantrieb des Camry bietet Toyota Schweiz nun bereits das achte Modell mit dem innovativen Antrieb. Das System kombiniert einen 2,5-l-Benzinmotor mit einem Elektromotor und ermöglicht der 4885 mm langen Mittelklasse-Limousine einen Verbrauch von nur 4,2 l/100 km bei einer Systemleistung von 218 PS. Rund 1300 Kilometer Reichweite ohne Tanken machen den Camry damit zum idealen Langstrecken-Läufer. Charakteristisch sind auch die niedrigen Schadstoffemissionen und parallel dazu die hohe Spitzenleistung sowie ein sehr gutes Ansprechverhalten, verbunden mit grossem Beschleunigungsvermögen. Zur 100-km/h-Marke spurtet der Camry aus dem Stand in 8,3 s.

Dynamische achte Generation

Das neue Modell basiert auf der modernsten Plattform von Toyota, was einerseits einen grossen und komfortablen Innenraum ermöglicht und andererseits für bemerkenswertes Handling sorgt. Mit dem tiefen Schwerpunkt und der hochsteifen Karosserie trumpft der Camry mit dynamischem Fahrverhalten für eindrückliche Fahrerlebnisse auf. Zahlreiche Assistenzsysteme – unter anderen das Pre-Collision-System, der adaptive Tempomat und die Verkehrsschildererkennung– machen die Reise noch komfortabler und sicherer.

Innen komfortabel und gross

Da die Dachlinie verlängert und die Seitenfenster angepasst wurden, wartet der Fünfsitzer mit Premium-Komfort und attraktivem Design auf. Das üppige Platzangebot im Innenraum, die stilvolle Atmosphäre und der Komfort werden geprägt durch sorgfältigste Verarbeitung – pure Handwerkskunst.
Ein 7-Zoll-TFT-Bildschirm zwischen den Rundinstrumenten und ein 10-Zoll-Head-up-Display in der Windschutzscheibe vermitteln alle wichtigen Informationen. Zudem bietet ein 8-Zoll-Touchscreen einfachen Zugang zur Navigation und zum hochwertigen Soundsystem mit neun Lautsprechern.
Optimale Ergonomie und ein exakt dem Fahrer angepasstes Cockpit sind das eine, das grosszügige Platzangebot für die Fondpassagiere das andere. Im Übrigen sind 620 l Gepäckraum verfügbar. Der neue Camry ist in der Schweiz ab sofort bestellbar. Der Basispreis beträgt CHF 39’900.–.

Wie kommt ein Camry in die Schweiz?

Hergestellt wird der Camry im japanischen Toyota-Werk Tsutsumi. Von dort wird er aufs Schiff verladen und kommt nach rund vierwöchiger Reise im Hafen Zeebrugge im Norden Belgiens an. Dann geht der Weg des Camry per Eisenbahn weiter: über die deutschen Städte Bonn und Karlsruhe nach Basel und schliesslich via Zofingen nach Safenwil. Nach der etwa 24-stündigen Zugfahrt wird der Neuwagen beim Schweizer Toyota-Importeur akkurat auf Transportschäden geprüft, gründlich gewaschen und mit Schweiz-typischem Zubehör wie etwa dem Pannendreieck versehen. Der Transportunternehmer Galliker bringt dann den neuen Camry für die Auslieferung an den Kunden zum lokalen Toyota-Vertreter.

Toyota Camry – der vielseitige Bestseller

Die aktuelle Neuauflage stellt die achte Generation der erstmals 1982 lancierten Limousine dar. Rund um den Erdball wird das Modell in mehr als 100 Ländern angeboten, und seit der Lancierung sind von ihm über 19 Millionen Einheiten abgesetzt worden. Die Jahresproduktion beläuft sich auf gut 700’000 Exemplare. Und kaum eine Limousine ist so vielseitig – vom sparsamen Hybrid bis zum Motorsport-Boliden für die Rennen der US-amerikanischen NASCAR-Serie, in denen der Camry seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt wird.

Jetzt Probefahrt buchen!
Jetzt Probefahrt buchen!
Broschüre bestellen
Broschüre bestellen